Jahreshauptversammlung 2021 – Protokoll

Unsere diesjährige ordentliche Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen fand
aufgrund der aktuellen Corona-Situation virtuell als Videokonferenz am Sonntag, 07.02.2021, 17.00 Uhr statt.

Zum Begleitheft und Protokoll in PDF

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der
    Jahreshauptversammlung
  3. Wahl Versammlungsleitung sowie Protokollführung
  4. Beschluss zur Übergabe der Spende aus „Kickerscoronahilfe“ an OFC e. V.
  5. Rechenschaftsbericht
  6. Bericht Kassenprüfung
  7. Entlastung der Kassenprüfer/innen
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl der/des Vorsitzenden
  10. Wahl der/des stellvertretenden Vorsitzenden
  11. Wahl der/des Schatzmeisterin/Schatzmeisters
  12. Wahl der/des Schriftführerin/Schriftführers
  13. Wahl von bis zu 4 Beisitzer/-innen
  14. Wahl der Kassenprüfer/-innen
  15. Verschiedenes

Zu 1. Begrüßung

Sven Malsy begrüßt die anwesenden Mitglieder des FOF im Namen des Vorstandes.

Zu 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der

Beschlussfähigkeit der Jahreshauptversammlung

  • Die Einladung zur JHV erfolgte ordnungsgemäß am 24.01.2021 per Mail.
  • Es liegen keine Anträge aus der Mitgliedschaft vor.
  • Es gibt keine Ergänzungen zur Tagesordnung.
  • Die Beschlussfähigkeit ist gegeben.
  • Abstimmungen erfolgen anonym über das Abstimmungstool des Online-Anbieters „Zoom“. Die Ergebnisse werden in Prozentzahlen dargestellt.

Alle 16 teilnehmenden, stimmberechtigten Mitglieder stimmen zu.

Zu 3. Wahl der Versammlungsleitung sowie Protokollführung

Vorschlag:

  • Sitzungsleitung: Sven Malsy
  • Protokoll: Elke Malsy

Alle 16 teilnehmenden, stimmberechtigten Mitglieder stimmen zu.

Zu 4. Beschluss zur Übergabe der Spende aus „Kickerscoronahilfe“ an OFC e. V.

Antragssteller: Dr. Nico Fröhlich Antragsbegehr:

Entsprechend unserer Satzung im Bezug auf den Umgang mit Finanzmitteln ab einer Höhe von mehr als 10.000€ beschließt die Jahreshauptversammlung des Fördervereins für Offenbacher Fußballkultur e.V. die eingenommenen zweckgebundenen Spenden im Rahmen der Kickerscoronahilfe ohne Gegenleistung und in voller Höhe an den Offenbacher FußballClub Kickers 1901 e.V. zu spenden.

Antragsbegründung: Unsere Satzung schreibt in §10.4 vor, dass Ausgaben über 9.999,99 € durch die Jahreshauptversammlung bestätigt werden müssen. „§10 Abs. 4. Ausgaben in Höhe von mehr als 9.999,99 Euro sind nur mit Zustimmung der Mehrheit der abstimmenden Mitglieder zulässig. Die Zustimmung der Mitglieder kann in der Mitgliederversammlung oder per Mitgliederbefragung in Textform (E-Mail gilt als Textform) oder unter Nutzung eines Online-Abstimmungstools mit eindeutigem Identifikationsverfahren mit einer Beantwortungsfrist von 7 Tagen eingeholt werden. Die Zustimmung durch Mitgliederbefragung in Textform ist nur wirksam, wenn mindestens ein Viertel der Mitglieder teilgenommen hat.“ Der große Erfolg der Kickerscoronahilfe bringt uns in die großartige Situation, dass dieser Beteiligungsmechanismus zum ersten Mal zum Tragen kommt.

Nico Fröhlich beantragt, die Spenden – gemäß seines Antrags, wie im Begleitheft zur JHV 07.02.2021 veröffentlicht – ohne Gegenleistung und in voller Höhe an den Offenbacher Fußballclub Kickers 1901 e. V. weiterzuleiten.

Dem Antrag wird zugestimmt. mit 100 % Ja-Stimmen

Die Überweisung erfolgt in Kürze.

Zu 5. Rechenschaftsbericht

Sven Malsy verliest den Rechenschaftsbericht. Manuel Dieter, Handballabteilung, bedankt sich nochmals herzlich für die Unterstützung.

Zu 6. Kassenbericht

Karen Malsy hat die Kasse geprüft.

Die Kassenprüfung hat keine Beanstandungen ergeben. Das Kassenbuch wird vorbildlich geführt. Karen Malsy schlägt die Entlastung des Schatzmeisters vor.

Zu 7. Entlastung der Kassenprüfer/innen

Die Entlastung der Kassenprüfer/innen wird beantragt.

Dem Antrag wird zugestimmt. mit 100 % Ja-Stimmen

Zu 8. Entlastung des Vorstands

Die Entlastung des Vorstands wird beantragt.

Dem Antrag wird zugestimmt. mit 100 % Ja-Stimmen

Zu 9. Wahl der/des Vorsitzenden

Es liegt eine Kandidatur von Sven Malsy schriftlich vor. Aus der Versammlung werden keine weiteren Vorschläge oder Kandidaturen geäußert. Die Liste wird geschlossen.

Wahlgang 1:

Es wurden 16 Stimmen abgegeben. Alle Stimmen sind gültig.

Ja: 15 mit 94 % Zustimmung

Nein: 0

Enthaltung: 1 mit 6 % Enthaltung

Der Wahl wird zugestimmt.

Sven Malsy nimmt die Wahl an.

Zu 10. Wahl der/des stellv. Vorsitzenden

Es liegt eine Kandidatur von Janina Spiegel schriftlich vor. Aus der Versammlung werden keine weiteren Vorschläge oder Kandidaturen geäußert. Die Liste wird geschlossen.

Wahlgang 1:

Es wurden 16 Stimmen abgegeben. Alle Stimmen sind gültig.

Ja: 16 mit 100% Zustimmung

Nein: 0

Enthaltung: 0

Der Wahl wird zugestimmt.

Janina Spiegel nimmt die Wahl an.

Zu 11. Wahl der/Schatzmeisterin/Schatzmeisters

Es liegt eine Kandidatur von Lion Bonert schriftlich vor. Aus der Versammlung werden keine weiteren Vorschläge oder Kandidaturen geäußert. Die Liste wird geschlossen.

Wahlgang 1:

Es wurden 16 Stimmen abgegeben. Alle Stimmen sind gültig.

Ja: 16 mit 100 % Zustimmung

Nein: 0

Enthaltung: 0

Der Wahl wird zugestimmt.

Lion Bonert nimmt die Wahl an.

Zu 12. Wahl der/des Schriftführerin/Schriftführers

Es liegt eine Kandidatur von Elke Malsy schriftlich vor. Aus der Versammlung werden keine weiteren Vorschläge oder Kandidaturen geäußert. Die Liste wird geschlossen.

Wahlgang 1:

Es wurden 16 Stimmen abgegeben. Alle Stimmen sind gültig.

Ja: 15 mit 94 % Zustimmung

Nein: 0

Enthaltung: 1 mit 6 % Enthaltung

Der Wahl wird zugestimmt.

Elke Malsy nimmt die Wahl an.

Zu 13. Wahl von bis zu 4 Beisitzer/-innen

Es liegen Kandidaturen von Jörg Briel, Matthias Claßen, Karlheinz Wedel und Beate Wolff schriftlich vor. Aus der Versammlung werden keine weiteren Vorschläge oder Kandidaturen geäußert. Die Liste wird geschlossen.

Wahlgang 1:

Jörg Briel

Es wurden 16 Stimmen abgegeben. Alle Stimmen sind gültig.

Ja: 15 mit 94 % Zustimmung

Nein: 0

Enthaltung: 1 mit 6 % Enthaltung

Der Wahl wird zugestimmt.

Jörg Briel nimmt die Wahl an.

Matthias Claßen

Es wurden 16 Stimmen abgegeben. Alle Stimmen sind gültig.

Ja: 16 mit 100 % Zustimmung

Nein: 0

Enthaltung: 0

Der Wahl wird zugestimmt.

Matthias Claßen nimmt die Wahl an.

Karlheinz Wendel

Es wurden 16 Stimmen abgegeben. Alle Stimmen sind gültig.

Ja: 15 mit 94 % Zustimmung

Nein: 0

Enthaltung: 1 mit 6 % Enthaltung

Der Wahl wird zugestimmt.

Karlheinz Wendel nimmt die Wahl an.

Beate Wolff

Es wurden 16 Stimmen abgegeben. Alle Stimmen sind gültig.

Ja: 16 mit 100 % Zustimmung

Nein: 0

Enthaltung: 0

Der Wahl wird zugestimmt.

Beate Wolff nimmt die Wahl an.

Zu 14. Wahl der Kassenprüfer/innen

Zur Wahl stellen sich Karen Malsy und Jan Ermler.

Der Wahl von Karen Malsy wird zugestimmt. mit 100 % Ja-Stimmen

Der Wahl von Jan Ermler wird zugestimmt. mit 100 % Ja-Stimmen

Der Wahl wird zugestimmt.

Karen Malsy und Jan Ermler nehmen die Wahl an.

Zu 15. Verschiedenes

  • Wir können dauerhaft ein Mitglied für den FOF in den Fanbeirat entsenden. Zur Wahl stellt sich Lion Bonert.

Der Wahl von Lion Bonert wird zugestimmt. mit 100 % Ja-Stimmen

  • Auch zukünftige Sitzungen der Offenen Vorstandsitzungen bleiben für alle Mitglieder zugänglich. Ebenso bleibt es jedem Mitglied möglich, jederzeit Projekte zu initiieren.
  • In der nächsten Sitzung sind nachstehende Punkte zu klären:
  1. Neue Mitglieder
  2. Neues vom OFC
  3. Finanzen
  4. Spendenaktion „Kickerscoronahilfe
  5. Projektplan – Prioritätenliste
  6. Verschiedenes – nächster Termin

Die Sitzung wurde um 18.10 Uhr beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.